IMIS

Institut für Migrationsforschung und Interkulturelle Studien


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Dr. Katherine Braun, Foto: privat

Dr. Katherine Braun

Universität Osnabrück/IMIS
Fachgebiet Migration und Gesellschaft
Neuer Graben 19/21
Raum 03/120
49069 Osnabrück

Tel.: +49 541 969 4917

katherine.braun@uni-osnabrueck.de

Katherine Braun

Soziologie:

Migration und Gender, kritische Humanitarismusforschung, ethnographische Policyfeldforschung, globale politische Ökonomie, Poststrukturalismus und Differenztheorien, Post- und Dekoloniale Studien, Feministische Theorien und Methodologien, Wissenssoziologie, qualitative und partizipative Erhebungs- und Auswertungsverfahren

Seit Januar 2017 wissenschaftliche Mitarbeiterin im BMBF-Verbundforschungsprojekt "Willkommenskultur und Demokratie" am IMIS (Professur Migration und Gesellschaft) sowie am Institut für Sozialwissenschaften der Universität Osnabrück. Abgeschlossene Dissertation "Die Emergenz von Petite Bolivie - Alltagspraktiken bolivianischer Migrantinnen in Genf" an der Universität Hamburg (April 2017). Derzeitiges Habilitationsprojekt "Dekoloniale und assemblagetheoretische Perspektiven auf Transformationen karitativer und humanitärer Räume". Lehre u.a. im Komplementärstudium der Leuphana Universität Lüneburg, der Universität Göttingen und an der Universität Hamburg.

2017: Forschungskoordinatorin und Postdoc "Netzwerk globale Migrationsstudien", Universität Göttingen
2016: Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt: "Entsolidarisierung und Rassismus", Berliner Institut für empirische Integrations- und Migrationsforschung (BIM)/ Humboldt- Universität Berlin
2013-2015: Referentin Nachwuchsförderung Leuphana Universität Lüneburg

Redaktionsmitglied bei movements. Journal für kritische Migrations- und Grenzregimeforschung sowie aktiv im kritnet.

Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (DGS)

Publikationen / Weitere Informationen