IMIS

Institut für Migrationsforschung und Interkulturelle Studien


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Prof. Dr. Christoph A. Rass

  • 2018: Vierte Prospektion des Gefechtsfeldes "Vossenack Ridge"
  • 2017: Exkursion Hürtgenwald im Rahmen des Seminars "Americans @ War"
  • 2017: Interepochale Exkursion nach Malta [mit Prof. Dr. Christiane Kunst und Prof. Dr. Thomas Vogtherr]
  • 2016: Dritte Prospektion des Gefechtsfeldes "Vossenack Ridge", Eifel; in Kooperation mit dem Rheinischen Amt Für Bodendenkmalpflege.
  • 2015: Feldforschung zur innerdeutschen Grenze im Eichsfeld [mit Prof. Dr. Andreas Brenne, Dr. Frank Wolff & Andreas Stele in Kooperation mit dem Grenzlandmuseum Eichsfeld].
  • 2015: Erinnerungskultur einer Konfliktlandschaft. Die Troas zwischen Antike und Erstem Weltkrieg [Interepochale Exkursion mit Prof. Dr. Christiane Kunst].
  • 2015: Exkursion zur Ausstellung "Immer bunter" im Haus der Deutschen Geschichte, Bonn, sowe Besuch beim DoMiD, Köln.
  • 2015: Flüchtige Schlachtfelder als Kriegslandschaften entschlüsseln. Exkursion & Schlachtfeldprospektion (Vossenack/Eifel).
  • 2013: Gedenkstätte Deutsche Teilung Marienborn, Hötensleben
  • 2008: Das euregionale Grenzland als militärgeschichtlicher Raum: Deutsche Eifel und Lütticher Festungsgürtel.
  • 2008: Welthandel in der Frühen Neuzeit: Exkursion zur Batavia-Werft (Lelyland, NL) und nach Enkhuizen (NL).
  • 2007: Industriekultur im Saarland: Villeroy & Boch und die Dillinger Hütte
  • 2006: Der Zweite Weltkrieg im Grenzland: Das Fort Eben Emael
  • 2005: Zweierlei Kriegsende am Niederrhein. Deutschland und die Niederlande 1945 (Groesbeek, Niederlande / Wesel)
  • 2004: Ozarichi 1944 (Minsk / Ozarichi, Weißrussland)
  • 2003: Industrie und Industriekultur im Saarland (Dillingen / Völklingen)
  • 2003: Die Forts von Lüttich 1914 und 1940 (Liège, Belgien)
  • 2002: Der Tod auf dem Schlachtfeld und die Architektur des Todes im Ersten Weltkrieg (Ypern, Belgien)