IMIS

Institut für Migrationsforschung und Interkulturelle Studien


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Prof. Dr. Christoph A. Rass

Follow People/Trace Art. Vom multimedialen Projekt zur Dokumentationsstelle?, in: MuseumsJournal (1/2018), S. 44f.

The end of Europe wraped up in a Spreadsheet?, Beitrag zum Blog Flüchtlingsforschung, 20.03.2017.

[mit Andreas Stele] "Flüchtige" Schlachtfelder. Eine interdisziplinäre Prospektion des "Vossenack Ridge", in: Varus Kurier (17/2015), S. 10-11.

[mit Sebastian Bondzio] GIS und Geschichte. Zur massendatenbasierten Visualisierung historischer Prozesse, in: ARC Aktuell (3/2015), S. 44.

[Rezension] Waitman W. Beorn: Marching into Darkness. The Wehrmacht and the Holocaust in Belarus, Cambridge, Mass. 2014, European History Quarterly (45/2015).

[Rezension] David Meskill: Optimizing the German Workforce. Labor Administration from Bismarck to the Economic Miracle, New York 2010, H-Soz-u-Kult, Februar 2013.

[Rezension] Jörn Hasenclever: Wehrmacht und Besatzungspolitik in der Sowjetunion, Paderborn 2009, in: Beiträge zur Geschichte des Nationalsozialismus (27/2011).

[Rezension] Christian Hartmann, Wehrmacht im Ostkrieg, München 2009, in: Beiträge zur Geschichte des Nationalsozialismus (26/2010), S. 206-209.

[Sammelrezension] Sven Oliver Müller, Deutsche Soldaten und ihre Feinde. Nationalsozialismus an Front und Heimatfront im Zweiten Weltkrieg, Frankfurt am Main 2007; Felix Römer, Der Kommissarbefehl. Wehrmacht und NS-Verbrechen an der Ostfront 1941/42, Paderborn 2008; Dieter Pohl, Die Herrschaft der Wehrmacht. Deutsche Militärbesatzung und einheimische Bevölkerung in der Sowjetunion 1941-1944, München 2008, in: Beiträge zur Geschichte des Nationalsozialismus (25/2009), S. 257-260.

[Rezension] Sven Oliver Müller: Deutsche Soldaten und ihre Feinde. Nationalsozialismus an Front und Heimatfront im Zweiten Weltkrieg, Frankfurt 2007, in: The American Historical Review, April 2009, S. 497f.

[Rezension] Klaus-Jürgen Müller: Generaloberst Ludwig Beck. Eine Biographie, Paderborn 2008, in: Beiträge zur Geschichte des Nationalsozialismus (24/2008), S. 228-230.

[mit René Rohrkamp] Die überregionale Erschließung personenbezogener Quellen zu Angehörigen des Heeres, der Luftwaffe und der Waffen-SS (DFG-Projekt), in: Newsletter des Arbeitskreises Militärgeschichte (12 /2007), S. 17-19.

[Rezension] Eugen Fritze: Unter dem Zeichen des Äskulap. Tagebuch 1940-1945 eines Soldatenarztes bei der 6. Panzerdivision, Bochum, 2004, in: Militärgeschichtliche Zeitschrift (66/2007).

[Rezension] Manfred Messerschmidt: Die Wehrmachtjustiz 1939-1945, Paderborn 2005, in: Beiträge zur Geschichte des Nationalsozialismus (22/2006), S. 250-253.

[Rezension] Martin Cüppers: Wegbereiter der Shoa. Die Waffen-SS, der Kommandostab Reichsführer-SS und die Judenvernichtung 1939-1945, Darmstadt 2005 in: German Studies Review (29/2006), S. 415-416.

[Rezension] Ulrich S. Soénius (Hrsg.): Bewegen – Verbinden – Gestalten. Unternehmer vom 17. bis zum 20. Jahrhundert. Festschrift für Klara van Eyll, in: Jahrbuch des Kölnischen Geschichtsvereins (75/2004), S: 281-283.

[Rezension] Brian Mark Rigg: Hitlers jüdische Soldaten, Paderborn 2003, in: Beiträge zur Geschichte des Nationalsozialismus (20/2004), S. 235-237.

[Rezension] Birgit Beck: Wehrmacht und sexuelle Gewalt. Sexualverbrechen vor deutschen Militärgerichten 1939-1945, Paderborn 2004, sehepunkte 4 (2004), Nr. 12.

[Rezension] Lothar Gall (Hrsg.): Krupp im 20. Jahrhundert, H-Soz-u-Kult, April 2003.

[Rezension] Valentina Maria Stefanski: Zwangsarbeit in Leverkusen. Polnische Jugendliche im I.G. Farbenwerk, Osnabrück 2000, in Geschichte in Köln (49/2002), S. 301-303.

[Tagungsbericht] Das Deutsche Reich und der Zweite Weltkrieg: Krieg und Gesellschaft 1939-1945. Colloquium des militärgeschichtlichen Forschungsamts, Potsdam, 15.-17. Februar 2002, in: Militärgeschichtliche Mitteilungen (61/2002), S. 206-210.

[Tagungsbericht] Das Deutsche Reich und der Zweite Weltkrieg: Krieg und Gesellschaft 1939-1945. Colloquium der Forschungsabteilung des MGFA, Potsdam 15.-17. Februar 2002, in: Newsletter des Arbeitskreises Militärgeschichte e.V. (17/2002), S. 28-30.

[Rezension] Stefan Blaschke; Unternehmen und Gemeinde. Das Bayerwerk im Raum Leverkusen 1891-1914, Köln 1999, in: Geschichte in Köln (48/2001), S. 301-303.

Interdisziplinarität mit Geschichte: Seit zwölf Jahren gibt es die Aachener interdisziplinären Gespräche zur Geschichte, in: Die Interdisziplinären Foren der RWTH Aachen, Jahresbericht 2000, Aachen 2001, S. 146.

Zur Sozialgeschichte der Wehrmacht: Die 253. Infanteriedivision, in: Newsletter des Arbeitskreises Militärgeschichte e.V. (8/1998), S. 30-32.

Der Erzbergbau in der Euregio Maas-Rhein.

Die metallverarbeitenden Industrien in der Euregio Maas-Rhein.