IMIS

Institut für Migrationsforschung und Interkulturelle Studien


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Apl. Prof. Dr. Jochen Oltmer

Vorträge und Podiumsdiskussionen

2016

  • »Historische Migrationsforschung«, Vortrag im Rahmen der Tagung »Migration, Refugees and Asylum. Concepts, Actors and Practices since the Second World War in Global Perspective« am Institut für Zeitgeschichte München und Berlin, 14. bis 16. Dezember 2016, München
  • »Vom 19. Jahrhundert bis zum Ende der Weimarer Republik«, Vortrag im Rahmen des »Fortbildungsseminars für Lehrkräfte an Gymnasien, Realschulen und FOS/BOS« zum Thema »Einwanderungsland Deutschland. Migration in der Geschichte« an der Akademie für Politische Bildung Tutzing, 12. bis 16. Dezember 2016, Tutzing
  • »Nationalsozialismus und Zweiter Weltkrieg«, Vortrag im Rahmen des »Fortbildungsseminars für Lehrkräfte an Gymnasien, Realschulen und FOS/BOS« zum Thema »Einwanderungsland Deutschland. Migration in der Geschichte« an der Akademie für Politische Bildung Tutzing, 12. bis 16. Dezember 2016, Tutzing
  • »Migration: Hintergründe, Bedingungen und Folgen«, Vortrag im Rahmen des »Management-Kollegs 2016« (für Leiter von Polizeibehörden) der Deutschen Hochschule der Polizei, 7. Dezember 2016, Münster-Hiltrup
  • »Flucht, Asyl und Einwanderung. Worüber sprechen wir eigentlich (nicht)?«, Vortrag im Rahmen des Weiterbildungsangebots für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Universität Osnabrück, 30. November 2016, Osnabrück
  • »Flucht, Asyl und Einwanderung. Worüber sprechen wir eigentlich (nicht)?«, Eröffnungsvortrag im Rahmen der Wissenschaftlichen Jahrestagung des Deutschen Jugendinstituts (DJI) zum Thema »Ganz ähnlich – ganz anders: Teilhabechancen und –barrieren im Einwanderungsland Deutschland«, Katholische Akademie, 29./30. November 2016, Berlin, einführendes Interview dazu auf dem DJI-Vimeo-Kanal: https://vimeo.com/193333903
  • Normalfall Migration. Die Geschichte der Gegenwart, Vortrag im Rahmen der »Bonner Gespräche zur Zukunft des Naturschutzes« zum Thema »Naturschutz – natürlich interkulturell?I, Bundesamt für Naturschutz und Stiftung Naturschutz, 22. November 2016, Bonn
  • Moderation der Tagung »Das 19. Jahrhundert in Niedersachsen. Band 4 der ›Geschichte Niedersachsens‹ auf dem Prüfstand«, 35. Tagung des Arbeitskreises für die Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts der Historischen Kommission für Niedersachsen und Bremen, Gottfried Wilhelm Leibniz-Bibliothek/Niedersächsische Landesbibliothek, 19. November 2016, Hannover
  • »Flucht, Asyl und Einwanderung. Worüber sprechen wir eigentlich (nicht)?«, Vortrag, Diakonisches Werk, 14. November 2016, Osnabrück
  • »Warum ist die Bundesrepublik 2016 Ziel umfangreicher Fluchtbewegungen geworden?«, Vortrag im Rahmen des Studium Generale der Universität Tübingen im Wintersemester 2016/17 zum Thema »Mit Rechten fliehen. Menschen als Subjekte ihrer Flucht«, 10. November 2016, Tübingen
  • »Flucht, Asyl und Einwanderung. Worüber sprechen wir eigentlich (nicht)?«, Vortrag im Rahmen der »17. Tage der Politischen Bildung« zum Thema »Herausforderung Migration: Politische Bildung in der heterogenen Gesellschaft« des Erziehungswissenschaftlichen Fort- und Weiterbildungsinstituts der Evangelischen Kirchen in Rheinland-Pfalz, der Deutschen Vereinigung für Politische Bildung/Landesverband Rheinland-Pfalz, der Universität Koblenz-Landau und der Landeszentrale für politische Bildung Rheinland Pfalz, 3. November 2016, Ebernburg/Bad Münster am Stein
  • »Flucht, Asyl und Einwanderung. Zur Geschichte und Zukunft der Gegenwart«, Vortrag in der Synagoge Meisenheim am Glan, 2. November 2016
  • »Worüber reden wir hier eigentlich? Migration und Flucht: Einordnung und Begriffserklärung«, Vortrag im Rahmen des Hintergrundseminars für Redakteure zum Thema »›Flüchtlinge‹: Aktuelle Lage und Wege der Integration« des Verbandes der Zeitungsverleger in Rheinland-Pfalz und Saarland, 25. Oktober 2016, Kirchheimbolanden
  • »›Schaffen wir das?‹. Bestandsaufnahme und Perspektiven im Umgang mit Flüchtlingen«, Podiumsdiskussion im Rahmen des Hintergrundseminars für Redakteure zum Thema »›Flüchtlinge‹: Aktuelle Lage und Wege der Integration« des Verbandes der Zeitungsverleger in Rheinland-Pfalz und Saarland, 25. Oktober 2016, Kirchheimbolanden
  • »Migration und Flucht: Die Geschichte der Gegenwart«, Vortrag im Rahmen des Studium Generale der Universität Konstanz, 24. Oktober 2016, Konstanz
  • »Gehen, kam, geblieben. Flucht und Migration als historische Normalität?«, Podiumsdiskussion im Rahmes des »Weltempfangs – Zentrum für Politik, Literatur und Übersetzung« der Frankfurter Buchmesse, der S. Fischer-Stiftung und des Auswärtigen Amtes, 21. Oktober 2016, Buchmesse, Frankfurt a.M.
  • »Migration und Flucht: Die Vergangenheit der Gegenwart«, Vortrag im Rahmen der Ausstellung »Uncertain States. Künstlerisches Handeln in Ausnahmezuständen«, Akademie der Künste, 16. Oktober 2016, Berlin
  • »Migration, Flucht und Asyl. Die Vergangenheit der Gegenwart«, Vortrag im Rahmen der Reihe »Migration und Flucht. Geschichte und Erfahrungen aus dem extremen 20. Jahrhundert« der Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora sowie der Landeszentrale für politische Bildung Thüringen, 14. Oktober 2016, Weimar
  • »Migration, Flucht und Asyl. Die Vergangenheit und Zukunft der Gegenwart«, Vortrag, Stiftung Bundespräsident-Theodor-Heuss-Haus und Bibliothek für Zeitgeschichte, 29. September, Theodor-Heuss-Haus, Stuttgart
  • »Mythen über Migration und Integration«, Impulsreferat für die Sektion »Migration als ›Glücksfall‹ für den deutschen Arbeitsmarkt oder unternehmerische Verantwortung für die Schaffung von Bleibeperspektiven in den Herkunftsländern?«, Deutsches Forum Sicherheitspolitik der Bundesakademie für Sicherheitspolitik, Berlin zum Thema »Exodus weltweit. Was kann Deutschland zur Bekämpfung von Fluchtursachen beitragen?«, 28./29. September 2016, Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Berlin
  • »Migration als ›Glücksfall‹ für den deutschen Arbeitsmarkt oder unternehmerische Verantwortung für die Schaffung von Bleibeperspektiven in den Herkunftsländern?«, Podiumsdiskussion im Rahmen des Deutschen Forums Sicherheitspolitik der Bundesakademie für Sicherheitspolitik, Berlin zum Thema »Exodus weltweit. Was kann Deutschland zur Bekämpfung von Fluchtursachen beitragen?«, 28./29. September 2016, Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Berlin
  • »Flucht und Grenzen – eine historisch-politische Debatte«. Podiumsdiskussion im Rahmen des 51. Deutschen Historikertages an der Unversität Hamburg, 20.–23. September 2016, http://lisa.gerda-henkel-stiftung.de/flucht_und_grenzen_eine_historisch_politische_debatte?nav_id=6638
  • »Flüchtlinge und Sozialstaat: Lehren aus der Vergangenheit«, Vortrag im Rahmen der Jahrestagung der Gesellschaft für Sozialen Fortschritt zum Thema »Flüchtlinge und Sozialstaat. Chancen, Risiken und Handlungserfordernisse«, Evangelische Akademie Loccum, 15./16. September 2016
  • »Migration und Flucht: Worüber sprechen wir eigentlich (nicht)?, Vortrag im Philipp-Neri-Haus des Kolpingwerks, Wallenhorst, 15. September 2016
  • »History Welcome! Integration durch historische Teilhabe«, Podiumsdiskussion um Rahmen der »13. Zeithistorischen Sommernacht der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur, Berlin, Langenbeck-Virchow-Haus (ehem. Gebäude der Volkskammer der DDR), 13. September 2015
  • »Migration, Flucht und Asyl. Die Vergangenheit der Gegenwart«, Vortrag im Rahmen der Sommeruniversität des Zentrums für Antisemitismusforschung der Technischen Universität Berlin zum Thema »Debatten über Flucht und Migration«, 12./13. September 2016
  • »Flucht, Vertreibung, Asyl. Das lange 20. Jahrhundert der Gewaltmigration«, Vortrag im Rahmen der Präsentation der Ausstellung »geflohen, vertrieben, angekommen?!. Aspekte der Gewaltmigration im 20. und 21. Jahrhundert, Stadt Gütersloh und Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge, Anne-Frank-Gesamtschule, Gütersloh, 6. September 2016
  • »Flucht, Asyl und Einwanderung: Worüber sprechen wir eigentlich (nicht)?, Vortrag im Kulturzentrum »Gleis 1«, Syke, 11. August 2016
  • »Deutsche Migrationsverhältnisse im 19. und frühen 20. Jahrhundert«, Vortrag im Rahmen der »Tutzinger Sommerakademie« zum Thema »Alte Irrtümer – Neue Wahrheiten. Zur Geschichte von Flucht, Vertreibung und Migration«, Akademie für politische Bildung Tutzing, 3. bis 6. August 2016
  • »Flucht, Asyl und Einwanderung: zur Geschichte der Gegenwart«, Vortrag im Rahmen des »KI-Forums 2016« des Kreises Paderborn, 30. Juni 2016, Paderborn
  • »Migration: Bedingungen, Formen und Folgen«, Vortrag im Rahmen des »Management-Kollegs 2016« (für Leiter von Polizeibehörden) der Deutschen Hochschule der Polizei, 29. Juni 2016, Münster-Hiltrup
  • »Das ›Handbuch Staat und Migration in Deutschland vom 17. Jahrhundert bis zur Gegenwart‹ und die Historische Migrationsforschung«, Vortrag im Rahmen des »Autorenfests« des Verlages De Gruyter/Oldenbourg, Berlin/Boston, 22. Juni 2016, München
  • »Migration und Migrationsforschung in Deutschland«, Podiumsdiskussion im Rahmen des »Autorenfests« des Verlages De Gruyter/Oldenbourg, Berlin/Boston, 22. Juni 2016, München
  • »Deutschland – ein Einwanderungsland im Zentrum Europas«, Vortrag im Rahmen der Vortragsreihe des Nordoberfränkischen Vereins für Natur-, Geschichts- und Landeskunde Hof, 16. Juni 2016, Stadtarchiv Hof
  • »Vier Millionen Berliner 2030?«, Vortrag im Rahmen des Parlamentarischen Abends zum Thema »Mehr Mut für mehr Berlin!« der Deutschen Gesellschaft zur Förderung des Wohnungsbaus (degewo), 9. Juni 2016, Berlin
  • »Migrationen in der europäischen Geschichte«, Vortrag im Rahmen der Tagung »Normalfall Migration? Kulturelle, historische und aktuelle Dimensionen« des Willy Brandt-Zentrums für Deutschland- und Europastudien der Universität Breslau/Wroclaw, des Bundesinstituts für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa, Oldenburg, der Stadt Dresden und der Stadt Breslau/Wroclaw, 7. bis 9. Juni 2016, Dresden und Breslau/Wroclaw
  • Kommentar zum Panel »Ankommen« im Rahmen der Tagung »Normalfall Migration? Kulturelle, historische und aktuelle Dimensionen« des Willy Brandt-Zentrums für Deutschland- und Europastudien der Universität Breslau/Wroclaw, des Bundesinstituts für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa, Oldenburg, der Stadt Dresden und der Stadt Breslau/Wroclaw, 7. bis 9. Juni 2016, Dresden und Breslau/Wroclaw
  • Kommentar zu den Vorträgen der Sektion »Migration« im Rahmen der Konferenz »Europa und das Meer«, Deutsches Historisches Museum, 2. bis 4. Juni 2016, Berlin
  • »Der Zusammenhang von Asylrecht und Migration in der deutschen Zuwanderungsgeschichte«, Vortrag im Rahmen der Tagung »Das Recht auf Asyl im Spannungsfeld von Menschenrechtsschutz und Migrationsdynamik« des Hellmuth Loening-Zentrums für Staatswissenschaften der Friedrich-Schiller-Universität Jena und der Landeszentrale für politische Bildung Thüringen, 27. Mai 2016, Jena
  • »Warum ist die Bundesrepublik 2015 Ziel umfangreicher Flüchtlingsbewegungen geworden?«, Vortrag im Rahmen des »IHK-Mittagsgesprächs« der Industrie- und Handelskammer Osnabrück-Emsland, 19. Mai 2016, Osnabrück
  • »Welchen Nutzen haben Institutionen wie die BallinStadt, die sich der Erforschung und dem Transfer von Kenntnissen zur Geschichte und Gegenwart der Migration widmen?«, Vortrag im Rahmen der feierlichen Neueröffnung des Auswanderermuseums BallinStadt Hamburg, 13. Mai 2016, BallinStadt, Hamburg
  • »Zukunftsland Deutschland? Ein Gespräch über die neue Identität Deutschlands als Einwanderungsland«, Podiumsdiskussion im Rahmen des Berliner Theatertreffens zum Thema »Arrival Cities – Willkommensland Deutschland?« der Berliner Festspiele, 7. Mai 2016, Haus der Berliner Festspiele, Berlin
  • »Historische Flüchtlingsforschung«, Vortrag im Rahmen der Veranstaltung »Integration und Vielfalt« in der Reihe »Forschung Made in Niedersachsen« des Niedersächsischen Ministeriums für Wissenschaft und Kultur, Altes Rathaus, 3. Mai 2016, Hannover
  • »Welche Perspektiven hat die Wissenschaft auf den Umgang mit Integration und Vielfalt?«, Podiumsdiskussion im Rahmen der Veranstaltung »Integration und Vielfalt« in der Reihe »Forschung Made in Niedersachsen« des Niedersächsischen Ministeriums für Wissenschaft und Kultur, Altes Rathaus, 3. Mai 2016, Hannover
  • Moderation der Tagung »Erinnerungsorte in Niedersachsen und Bremen«, 34. Tagung des Arbeitskreises für die Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts der Historischen Kommission für Niedersachsen und Bremen, Neues Rathaus, 23. April 2016, Hannover
  • »Migration und Flucht: die Vergangenheit und Zukunft der Gegenwart«, Vortrag im Rahmen der Vortragsreihe »Migrationsgesellschaft: Bildung, Werte und Kultur« des Evangelischen Forums Kassel, der Evangelischen Akademie Hofgeismar und der Stadt Kassel, 21. April 2016, Kassel
  • »Flucht, Asyl, und Einwanderung. Bedingungen, Formen und Folgen«, Vortrag im Rahmen der Frühjahrstagung des Verbandes der Wohnungswirtschaft Sachsen-Anhalt sowie des Verbandes der Wohnungsgenossenschaften Sachsen-Anhalt, 13. April 2016, Magdeburg
  • »Migration und Flucht: die Geschichte der Gegenwart«, Vortrag im Rahmen der Veranstaltungsreihe »Forum Offene Wissenschaft« der Universität Bielefeld, 11. April 2016
  • »Flucht und Flüchtlinge: Hintergründe und Formen von Gewaltmigration«, Vortrag im Rahmen der Tagung »Menschenbeben. Ursachen, Formen und Folgen von Flucht«, 8. bis 10. April 2016, Erich Maria Remarque-Gesellschaft und Volkshochschule Osnabrück, Osnabrück
  • »Migration: Was ist das?«, Vortrag im Rahmen des Online-Chats zum Thema »Eine andere Heimat. Flucht und Integration« des Jugendmedienworkshops im Deutschen Bundestag, Berlin, 7. April 2016
  • »Migration als gesellschaftliche und politische Herausforderung in Deutschland«, Vortrag im Rahmen der Veranstaltung »Migration und Identität in der europäischen Zeitgeschichte«, Vertretung des Landes Niedersachsen bei der Europäischen Union, 6. April 2016, Niedersächsische Landesvertretung, Brüssel
  • Podiumsdiskussion im Rahmen der Veranstaltung »Migration und Identität in der europäischen Zeitgeschichte«, Vertretung des Landes Niedersachsen bei der Europäischen Union, 6. April 2016, Niedersächsische Landesvertretung, Brüssel
  • »Flucht, Asyl und Einwanderung. Zur Geschichte und Zukunft der Gegenwart«, Vortrag. 2. Integrationskonferenz des Kreises Höxter, 5. April 2016, Brakel
  • »Exilland Deutschland?!« Podiumsdiskussion im Rahmen der Auftaktveranstaltung der Diskussionsreihe »Exilland Deutschland?!« der Bundeszentrale für politische Bildung, Bonn/Berlin sowie der Berliner Landeszentrale für politische Bildung, 18. März 2016, Tagungswerk Jerusalemkirche, Berlin
  • »Flucht, Asyl und Einwanderung. Zur Geschichte und Zukunft der Gegenwart«, Vortrag, Katholische Erwachsenenbildung, 16. März 2016, Forum am Dom, Osnabrück
  • »Zuwanderung und gesellschaftlicher Wandel«, Vortrag im Rahmen der Veranstaltung »Gesellschaft im Wandel – was verändert Zuwanderung?« des Bevollmächtigten des Landes Niedersachsen beim Bund und der Landesbeauftragten für Migration und Teilhabe, 7. März 2016, Landesvertretung Niedersachsen, Berlin
  • »Niedersachsen packt an«, Podiumsdiskussion im Rahmen der Veranstaltung »Gesellschaft im Wandel – was verändert Zuwanderung?« des Bevollmächtigten des Landes Niedersachsen beim Bund und der Landesbeauftragten für Migration und Teilhabe, 7. März 2016, Landesvertretung Niedersachsen, Berlin
  • »Migration: gestern, heute, morgen«, Vortrag, Volkshochschule Löhne, 2. März 2016, Werretalhalle, Löhne
  • »Erfahrungen mit einer gemeinsamen europäischen Flüchtlings- und Migrationspolitik. Geschichte, Chancen, Probleme«, Vortrag im Rahmen des »Bellevue Forums« auf Einladung des Bundespräsidenten, 26. Februar 2016, Schloss Bellevue, Berlin, ab Minute 6: http://www.bundespraesident.de/SharedDocs/Berichte/DE/Joachim-Gauck/2016/02/160226-Bellevue-Forum.html
  • »Die Bundesrepublik Deutschland als Einwanderungsland. Geschichte und Zukunft der Gegenwart«, Vortrag im Rahmen der »Auftaktveranstaltung zum Themenjahr ›Teil haben – Teil sein: Partizipation in der Einwanderungsgesellschaft‹«, Beauftragte der Bundesrepublik für Migration, Flüchtlinge und Integration, 23. Februar 2016, Bundeskanzleramt, Berlin
  • »Flucht, Asyl und Auswanderung – eine europäische Geschichte der Auswanderung«, Vortrag im Rahmen der »Themenwoche Flucht und Migration« der Volkshochschule Nienburg, 22. Februar 2016, Nienburg
  • »Pluralität der Migration. Ausmaß und Formen globaler Wanderungsbewegungen«, Vortrag im Rahmen der Vollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz, 16. Februar 2016, Kloster Schöntal an der Jagst
  • »Migration und Entwicklung, Fluchtursachen und Fluchtursachenbekämpfung«, Vortrag im Rahmen der Vollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz, 16. Februar 2016, Kloster Schöntal an der Jagst
  • »Gewaltmigration und Asyl: Worüber reden wir (nicht)?, Vortrag im Rahmen der 14. Bensberger Gespräche zum Thema »Flucht und Asyl«, Bundeszentrale für politische Bildung und Zentrum für Innere Führung der Bundeswehr, 15. Februar 2016, Kardinal Schulte-Haus, Bergisch Gladbach-Bensberg
  • »Herausforderungen der Asylzuwanderung«, Podiumsdiskussion im Rahmen der 14. Bensberger Gespräche zum Thema »Flucht und Asyl«, Bundeszentrale für politische Bildung und Zentrum für Innere Führung der Bundeswehr, 15. Februar 2016, Kardinal Schulte-Haus, Bergisch Gladbach-Bensberg
  • »Migration, Asyl, Armut: Worüber reden wir (nicht)?, Vortrag im Rahmen der Veranstaltungsreihe »Osnabrücker Ermutigung«, einer Kooperation von 24 zivilgesellschaftlichen Organisationen in Osnabrück, 11. Februar 2016, Universität Osnabrück
  • »Migration, Ideologie und Krise«, Podiumsdiskussion, Westdeutsche Allgemeine Zeitung und Deutschlandradio Kultur, 9. Februar 2016, Grillo-Theater, Essen
  • »Asylrechts-Verschärfungen in der Bundesrepublik Deutschland«, Expertengespräch, 5. Februar 2016, Rat für Migration/Mediendienst Integration, Haus der Bundespressekonferenz, Berlin
  • »Flucht, Vertreibung, Deportation: Das Jahrhundert der Gewaltmigration«, Vortrag im Rahmen der 5. Fachdidaktischen Tagung für Geschichte und Politik« zum Thema »Vertrieben, geflohen – angekommen?! Das Thema Flucht und Vertreibung im Geschichts- und Politikunterricht, Niedersächsisches Kultusministerium, 4./5. Februar 2016, Akademie des Sports, Hannover
  • »Migration und Flucht: Hintergründe, Erfahrungen und Auswirkungen«, Vortrag im Rahmen der Veranstaltung zum Thema »Menschen auf der Flucht. Eine Herausforderung für Gesellschaft und Kirche« der alljährlichen »Osnabrücker Oberstufentage«, Katholische Bildungsstätte Haus Ohrbeck, Georgsmarienhütte, 22. Januar 2016
  • »Flüchtlinge, Islamophobie und der innere Frieden«, Podiumsdiskussion im Rahmen der internationalen Tagung »Antimuslimischer Rassismus und Islamfeindlichkeit in Deutschland und Europa. Problemlage, Lösungsansätze und Gegenstrategien«, Institut für Islamische Theologie, Universität Osnabrück, 15. Januar 2016
  • »Flucht, Asyl und Einwanderung. Zur Geschichte und Zukunft der Gegenwart«, Vortrag im Rahmen des Diakonieworkshops der Lippischen Landeskirche/Landeskirchenamt Detmold, Bad Salzuflen, 14. Januar 2016