IMIS

Institut für Migrationsforschung und Interkulturelle Studien


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

IMIS-Gastvorträge

Seminarraum Uni OS

© Universität Osnabrück

IMIS-Gastvortrag

im Rahmen des NGHM-Kolloquiums
Donnerstag, 23. Januar 2020, 14-16 Uhr

Dr. Roderick Bailey, University of Oxford
War and Disease Control

Raum 03/226, Neuer Graben 19/21, 49074 Osnabrück

***

IMIS-Gastvortrag

Mittwoch, 22. Januar 2020, 11-13 Uhr

Dr. Patrice Poutrus, Universität Erfurt
Umkämpftes Asyl: Vom Nachkriegsdeutschland bis in die Gegenwart

Buchvorstellung und Diskussion mit Dr. Patrice Poutrus sowie Dr. Johanna Neuhauser (IMIS) und PD Dr. Frank Wolff (IMIS), Moderation: Prof. Dr. Ulrike Krause (IMIS)

Raum 03/226, Neuer Graben 19/21, 49074 Osnabrück

Plakat

***

IMIS-Gastvortrag

im Rahmen des NGHM-Kolloquiums
Donnerstag, 16. Januar 2020, 14-16 Uhr

Dr. Avi Sharma, TU Berlin / University of Chicago
Urban and Environmental Approaches to Mass Displacement and Shelter: Historical Cases from Germany and India

Raum 03/226, Neuer Graben 19/21, 49074 Osnabrück

***

IMIS-Gastvortrag

im Rahmen des Austauschs mit der Ryerson University
Montag, 11. November 2019, 18-20 Uhr

Prof. Dr. Idil Atak, Department of Criminology, Ryerson University, Toronto/Canada:
"Sanctuary City Policies in Canada: Barriers to Implementation"

Raum 03/226, Neuer Graben 19/21, 49074 Osnabrück

***

IMIS-Gastvortrag

im Rahmen der Profillinie "Migrationsgesellschaften"
Montag, 21. Oktober 2019, 18:15 Uhr

Prof. Dr. Andreas Zick, Institut für Konflikt- und Gewaltforschung, Universität Bielefeld:
"Auf steinigem Wege zu einer Integrationsgemeinschaft? Empirische Beobachtungen zu den Integrationsorientierungen, ihren menschenfeindlichen Hürden und demokratischen Optionen"

Raum 02/E04 (Hörsaal Geographie), Seminarstraße 19 a/b, 49074 Osnabrück
Pressemeldung / weitere Informationen

***

IMIS-Gastvortrag

im Rahmen der Profillinie "Migrationsgesellschaften"
Mittwoch, 8. Mai 2019, 18:00-19:30 Uhr

Prof. Dr. Janine Dahinden, Université de Neuchâtel
"Hin zu einer reflexiven Migrationsforschung? Wissensproduktion und die Herausforderung von Kategorisierungen
"

Raum 03/226, Neuer Graben 19/21, 49074 Osnabrück

***

IMIS-Gastvortrag

im Rahmen der Profillinie "Migrationsgesellschaften"
Veranstalter: Prof. Dr. Andreas Pott, Direktor, IMIS / Dr. Jens Schneider, IMIS

Mittwoch, 17. April 2019, 18:00-19:30 Uhr

Prof. Dr. Peggy Levitt (Boston)
"Transnational social protection: How migrants create social welfare provisions outside the framework of the nation-state"

Raum 11/212 (Schloss), Neuer Graben 29, 49074 Osnabrück

Plakat

***